Patienteninfo / Kostenübernahme

  • Für Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung ohne Zusatzvereinbarung werden die Kosten für Heilpraktikerleistungen in der Regel nicht übernommen. Sie können jedoch auf Wunsch eine Zusatzvereinbarung für Heilpraktikerkosten bei Ihrer Versicherung abschließen.
  • Patienten mit einer privaten Krankenversicherung, Beihilfeberechtigte und Patienten mit einer Zusatzvereinbarung für Heilpraktiker werden von mir nach dem Gebühren-verzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet.
    Die Kostenübernahme durch Ihre Versicherung richtet sich nach Ihrem vereinbarten Tarif. Fragen Sie bei Bedarf bitte bei Ihrer Versicherung nach!